gabi baum - familienhebamme

 

Rückbildungsgymnastik

Die Geburt ist unbestreitbar eine enorme körperliche Belastung. Selbst wenn sie völlig komplikationslos verläuft. Um die natürlichen Rückbildungsvorgänge im Körper optimal zu unterstützen, empfehle ich die Teilnahme an einem Rückbildungsgymnastikkurs. Die Kursgebühren werden übrigens von den Krankenkassen übernommen.

Meine Kurse dienen der Rückbildung und Kräftigung nach der Geburt. Die gezielt eingesetzten Übungen können auch helfen, das ursprüngliche Körpergefühl zurückzugewinnen. Gleichzeitig wird der Körper durch die Kräftigung und das Training bestimmter Muskeln auf neue ungewohnte Belastungen, wie zum Beispiel das Tragen des Babys, vorbereitet.

  • Wahrnehmen der Beckenbodenmuskulatur
  • Rückbildung der Gebärmutter und der Mutterbänder
  • Entspannen und Loslassen
  • Massagen
  • Lockern der Nackenmuskulatur

Ich empfehle die Teilnahme ab sechs Wochen nach der Geburt. Der Kurs umfasst zehn Stunden, eine Stunde wöchentlich.

Du hast noch Fragen, möchtest dich anmelden oder weitere Informationen erhalten? Bitte kontaktiere mich telefonisch oder per E-Mail.